Aktuelles aus dem Erzbistum Paderborn

Neuigkeiten aus dem Erzbistum Paderborn
  1. Paderborn, 29. März 2017. Von heute bis Freitag tagen rund 30 Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des vom Erzbistum Paderborn getragenen Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik in Paderborn. Erzbischof Hans-Josef Becker begrüßte als Präsident des Instituts die Beiratsmitglieder. Auf dem Programm stehen unter anderem Berichte und Fachvorträge zu verschiedenen Themen.
  2. Paderborn, 29. März 2017. Vom 20. bis 23. März 2017 ging das Pauluskolleg, das Konvikt für Studierende der Religionspädagogik in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn, „auf Tour“: Die diesjährige Semesterfahrt des ersten Semesters führte zur Fazenda Gut Hange im Emsland. Erstmalig hatte die Hausleitung des Pauluskollegs eine Fazenda als Ziel ausgewählt. 30 Studierende, Direktorin Benedetta Michelini und Referentin Anna Mühlberger lebten vier Tage mit den Bewohnern der Fazenda zusammen.
  3. Paderborn/Düsseldorf, 29. März 2017. Die bevorstehende Landtagswahl ist Schwerpunktthema der neuen Ausgabe von Caritas in NRW. Mit vielfältigen Impulsen bringt sich im Vorfeld der katholische Wohlfahrtsverband in die politische Diskussion ein. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die Auseinandersetzung mit rassistischen und demokratiefeindlichen Tendenzen in der Gesellschaft.
  4. Paderborn, 29. März 2017. Zum ersten Mal fand jetzt die mehrtägige Studientagung von „Theologie im Fernkurs“ für die Teilnehmer des Kurses „Basiswissen Theologie“ im Bildungs- und Gästehaus Liborianum in Paderborn statt. Fünfzehn Studierende waren aus dem gesamten Bundesgebiet angereist, um an diesem Pilotprojekt teilzunehmen.
  5. Paderborn, 28. März 2017. Bereits seit dem Jahr 2012 gibt es erste Formen der Zusammenarbeit zwischen den Schulen St. Michael und der Paderborner Dommusik. Nun wurde ein offizieller Kooperationsvertrag der Schulen St. Michael und der Paderborner Dommusik im Rahmen eines Festaktes unterschrieben.
  6. Schwerte/Paderborn, 28. März 2017. (cpd) Wie geht es weiter mit der Pflege in einer alternden deutschen Gesellschaft? Diese Frage diskutierte die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der katholischen Alten- und Gesundheitshilfe im Erzbistum Paderborn mit Staatssekretärin Martina Hoffmann-Badache.
  7. Paderborn, 27. März 2017. Alle liturgisch Engagierten und Interessierten luden Erzbistum und Theologische Fakultät Paderborn am vergangenen Samstag zu einem Studientag ein. „Gottesdienst ist nicht alles, aber ohne Gottesdienst ist alles nichts. Liturgische Vielfalt in Zeiten der Veränderung“ lautete der Titel.
  8. Paderborn, 27. März 2017. (cpd) Mittel in Höhe von rund einer Million hat jetzt die Vergabekonferenz des Sonderfonds für spezifisch armutsorientierte Dienste der Caritas bewilligt. Dabei handelt es sich um Mittel des Erzbistums Paderborn, die in caritative Projekte fließen, für die es keine anderweitige Finanzierung gibt.
  9. Paderborn, 27. März 2017. Auf den Empfang der Diakonen-Weihe bereiten sich derzeit drei Männer aus dem Erzbistum Paderborn vor. Erzbischof Hans-Josef Becker wird den Weihe-Kandidaten am Samstag, 1. April 2017, im Hohen Dom zu Paderborn durch Handauflegung und Gebet die Diakonen-Weihe spenden. Die Weiheliturgie beginnt um 10 Uhr.

Priester vom Dienst

Krankentelefon

Wort Gottes

Impuls für den Tag

Schriftlesung, Gedenktage, geistlicher Impuls für den Tag

GTranslate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish